Philips Avent SCD845/26

Das digitale Video-Babyphone Philips Avent SCD845/26 ist ein richtiges Multitalent mit zahlreichen Funktionen. Das Gerät besteht aus einer Elterneinheit mit Akku bzw. einer Babyeinheit mit Netzteil und hat im Innenbereich eine Reichweite von 50 Metern bzw. im Außenbereich eine Reichweite von 300 Metern. Wenn gewünscht, können Sie mithilfe der Philips Avent Baby Monitor+App das Babyphone auch mit Ihrem Smartphone verbinden, was den Vorteil hat, dass Sie die Elterneinheit nicht immer mittragen müssen.

Philips Avent SCD845/26. Foto: Philips
Das Philips Avent SCD845/26 besteht aus einer Kamera und einem Monitor. Zum Empfang kann über die Baby Monitor +App auch das eigene Smartphone benutzt werden. Foto: Philips

Scharfe Videoaufnahmen zu jeder Tages- und Nachtzeit

Die Babyeinheit kann aber nicht nur Geräusche an die Elterneinheit senden, sondern der hochauflösende Farbbildschirm, der über eine Nachtansicht verfügt, liefert auch scharfe Videoaufnahmen an die Eltern. Durch den zweifachen, digitalen Zoom können Sie somit jede Bewegung Ihres Kindes wahrnehmen. Darüber hinaus ist das SCD845/26 auch mit einer FHSS-Technologie ausgestattet, sodass eine sichere und private Übertragung möglich ist.

Angebot

Gegensprech- und Schlafliedfunktion

Damit der Nachwuchs beruhigt werden kann, können die Erwachsenen mit ihm über die Gegensprechfunktion Kontakt aufnehmen oder über die Empfängereinheit auch Schlaflieder starten, wobei insgesamt fünf verschiedene Melodien zur Auswahl stehen. Ebenso kann die Nachtlichtfunktion über die Elterneinheit aktiviert oder deaktiviert werden, ohne dass man dafür die Babyeinheit bedienen muss. Über einen integrierten Sensor können die Eltern außerdem die Raumtemperatur im Kinderzimmer ablesen. Sollte die Maximal- bzw. Minimaltemperatur überschritten werden, so wird ein entsprechender Alarm ausgelöst.

Philips Avent SCD845/26. Foto: Philips
Das Babyphone Philips Avent SCD845/26 verfügt neben der Kamera auch über einen Gegensprechfunktion sowie über eine Überwachungsmöglichkeit der Raumtemperatur im Babyzimmer. Foto: Philips

Akkulaufzeit optimieren

Für eine Optimierung der Akkulaufzeit am Empfängergerät können Sie darüber hinaus zwischen dem Audio-, Video-, Eco- oder Vox-Modus wählen. Dadurch bleibt das Display dann entweder aus- oder angeschaltet, wodurch Strom gespart werden kann. Im besten Fall können Sie das Babyphone zwölf Stunden lang verwenden, ohne es erneut aufzuladen. Mithilfe eines Gürtelclips kann das Gerät außerdem an Hose oder Rock befestigt werden, sodass es stets in Reichweite ist. Je nach Vorliebe können Sie zudem die Lautstärke bzw. die Helligkeit Ihres Displays individuell einstellen. Sollten die Umgebungsgeräusche dominieren, können Sie darüber hinaus den Vibrationsalarm aktivieren.

Übersicht: Unterschiede aktueller Philips Avent SCD Modelle

Modell
NamePhilips Avent SCD843/26Philips Avent SCD845/26Philips Avent SCD923/26
ArtKamera-BabyphoneKamera-BabyphoneKamera-Babyphone
Reichweite (innen/außen)50/300m50/300m50/400m
Batteriewarner/Batteriestandsanzeigejajaja
Stromversorgung BabyeinheitNetzteilNetzteilNetzteil
Stromversorgung ElternteilNetzteil (integrierter Akku)Netzteil (integrierter Akku)Netzteil (integrierter Akku)
Optische Geräuschpegelüberwachungjajaja
Gegensprechfunktionjajaja
Nachtlichtjajaja
Schlafliederjajaja
Temperaturüberwachungjajaja
Download BedienungsanleitungAnleitung (PDF)Anleitung (PDF)Anleitung (PDF)
TestberichtTestbericht Philips Avent SCD843/26Testbericht Philips Avent SCD845/26Testbericht Philips Avent SCD923/26
Amazon-Preis*142,12 EUR179,63 EUR259,99 EUR

Unterschied zum Philips Avent SCD843/26

Das Philips Avent SCD843/26 ist ebenfalls ein Video-Babyphone mit Farbdisplay bzw. Scroll- und Zoomfunktion. Zudem ist das Gerät auch mit ECO-Modus, Raumtemperaturmessung, fünf Schlafliedern, Nachtlicht und Gegensprechfunktion ausgestattet. Außerdem verfügt der Babymonitor über eine relativ große Reichweite und der Akku hält bis zu 10 Stunden, ohne dass sie ihn dazwischen aufladen müssen. Der sanfte und leise Vibrationsalarm macht außerdem bei Geräuschen auf sich aufmerksam, falls das Signal vom Nutzer überhört wird. Einziger Nachteil: Das SCD843/26 ist im Vergleich zu anderen Geräten relativ kostenintensiv.

Ein Philips Avent SCD Babyphone kaufen:

Manuela Jock
Manuela ist derzeit unser Kücken in unserem Babyphone Test-Team. Sie ist 23 Jahre jung und studiert derzeit an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Lehramt. In der Freizeit spielt sie aktiv in einer Musikgruppe mit. Aber auch Tennis und Skilaufen steht bei ihr hoch im Kurs.
Manuela Jock

Neuste Tests von Manuela Jock (zeige alle)