NUK Babyphone Eco Control+ mit Kamera

Mit dem handlichen Babyphone von Nuk können sich Eltern im Alltag wohlverdiente Pausen gönnen, verfügt das Gerät doch über ein Eco Control+Video, das Sie sowohl in Ton als auch in Bild darüber informiert, was Ihr Nachwuchs gerade so treibt. Die Baby- und Elterneinheit sind dafür ideal aufeinander abgestimmt und bieten ihren Nutzern zahlreiche weitere Funktionen.

NUK Babyphone Eco Control+ mit Kamera
Das NUK Babyphone Eco Control+ mit Kamera verfügt über einen rund 7cm großen Farbbildschirm mit Nachtsichtfunktion. Temperaturüberwachung und Schlaflieder gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Foto: Hersteller

FHSS-Technologie und Full-Eco-Mode-Funktion

Im Stand-by-Modus ist das Nuk Babyphone völlig strahlungsfrei, da das Gerät nur dann Signale sendet, wenn sich Ihr Baby bewegt. Aufgrund dieser reduzierten Sendeaktivität kann natürlich auch Energie eingespart werden. Durch die digitale FHSS-Technologie ist zudem eine störungsfreie Signalübertragung möglich. Die Reichweite des Geräts beträgt 50 Meter im geschlossenen Raum bzw. 300 Meter außerhalb des Hauses. Sollten Sie einmal Ihre Ruhe genießen und in der Überwachung Ihres Nachwuchses trotzdem kein Risiko eingehen wollen, so können Sie den Vibrationsalarm aktivieren. Dadurch wird der Ton der Elterneinheit ausgeschaltet, Sie werden aber trotzdem über mögliche Babygeräusche informiert.

NUK Babyphone mit Kamera Eco Control+ Video mit Gegensprechfunktion und Temperatursensor, frei von hochfrequenter Strahlung im Eco-Mode
  • Digitales Video-Babyphone mit digitaler FHSS-Technologie
  • 100% frei von hochfrequenter Strahlung im Stand-By durch Full Eco Mode
  • Extra-großer Monitor und Kamera mit automatischer Nachtsichtfunktion
  • Mit Gegensprechfunktion, Temperatursensor und Schlafliedern
  • Achtung: Temperatursensor kann um +- 2° Celsius abweichen

Zuverlässige Überwachung

Zur zuverlässigen Überwachung Ihres Kindes steht Ihnen ein 2,8-Zoll-Farbmonitor zur Verfügung, was einer Bildschirmdiagonale von 7,1 cm entspricht. Zudem können Sie die Kamerahöhe der Babyeinheit verstellen bzw. den Bildausschnitt, der auf der Elterneinheit angezeigt wird, vergrößern. Ebenso praktisch sind die Nachtsichtfunktion bzw. die Infrarot-Beleuchtung, wodurch sich die Kamera automatisch an die Helligkeit des Raumes anpasst, sodass Sie Ihren Nachwuchs auch im Dunkeln im Auge behalten können.

Übersicht: Unterschiede aktueller NUK Babyphone Modelle

Modell
NameNUK Babyphone Eco Control+ mit KameraNUK Babyphone 530D Eco ControlNuk Eco Control 550 VD
ArtKamera-BabyphoneAudio-BabyphoneKamera-Babyphone
Reichweite (innen/außen)50/300m40/250m40/250m
Batteriewarner/Batteriestandsanzeigejajaja
Stromversorgung BabyeinheitNetzteil oder 4x AANetzteilNetzteil
Stromversorgung ElternteilNetzteil / AkkuNetzteil / AkkuNetzteil / Akku
Gegensprechfunktionneinneinnein
Nachtlichtneinjaja
Schlafliederjajaja
Temperaturüberwachungjaneinja
Download BedienungsanleitungAnleitung (PDF)Anleitung (PDF)Anleitung (PDF)
TestberichtTestbericht NUK Babyphone Eco Control+ mit KameraTestberichtNUK Babyphone 530D Eco ControlTestbericht Nuk Eco Control 550 VD
Amazon-Preis*171,95 EURPreis nicht verfügbarPreis nicht verfügbar

Temperatur-Sensor und Schlafliedfunktion

Sollte Ihr Baby unruhig sein, können Sie es mithilfe der Gegensprechfunktion auch von der Elterneinheit aus beruhigen, außerdem werden Sie vom Temperatursensor über eventuelle Temperaturschwankungen im Kinderzimmer auf dem Laufenden gehalten. Als Einschlafhilfe stehen Ihnen zudem fünf unterschiedliche Lieder zur Verfügung, die Sie über die Elterneinheit steuern können.

NUK Babyphone Eco Control+ mit Kamera
Das NUK Babyphone Eco Control+ mit Kamera ist schnell einsatzbereit. Interessant für gestresste Eltern: Das Babyphone verfügt über eine Paging-Funktion, womit sich die Gegenstelle bei Bedarf schnell auffinden lässt. Foto: Hersteller

Besonders bedienerfreundlich

Das LCD-Display ist darüber hinaus beleuchtet und auch die Menüführung wurde äußerst übersichtlich gestaltet, sodass alle Funktionen und Einstellungen optimal kontrolliert werden können. Die mitgelieferte Bedienungsanleitung ist leicht verständlich, sodass Sie das Gerät mit nur wenigen Handgriffen in Betrieb nehmen können. Außerdem sind die Antennen einklappbar, sodass es möglich ist, das Babyphone überall mit hinzunehmen. Des Weiteren verfügt das Nuk-Babyphone auch über eine Paging-Funktion, damit man die jeweiligen Einheiten sehr rasch wieder auffinden kann.

Preis-Leistungsverhältnis

Insgesamt ist das Babyphone von Nuk, das sich im mittleren Preissegment bewegt, ein sehr zuverlässiger Begleiter. Was eventuell fehlt, ist ein Klipp, um die Elterneinheit an Hose oder Rock befestigen zu können, aufgrund seiner guten Reichweite und des sehr guten Akkus sowie des Full Eco Modus ist das Gerät aber durchaus ein empfehlenswertes Produkt.

Ein NUK Babyphone kaufen

Andrea Hoffmann
Andrea Hoffmann ist stolze Mutter zweier Kinder. Neben ihrem Vollzeitjob als Mutter hat Andrea bereits über 100 Produkttest veröffentlicht. Sie testet Produkte wie Kindersitze, Babyphones, aber auch Unterhaltungselektronik. In der wenigen Freizeit fährt sie gerne Inline Skates.
Andrea Hoffmann

Neuste Tests von Andrea Hoffmann (zeige alle)