Babyphones Janosch by Beurer JBY 90 und JBY 96

Janosch by Beurer vereint Babyphones mit schickem Janosch-Design. Im kindgerechten Design zeigt die Janosch-Serie der Babycare-Kollektion alle wichtigen Merkmale eines Babyphones ohne zusätzlichen Schnickschnack. Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend. Das Janosch by Beurer JBY 90 Babyphone ist sofort einsatzbereit, denn die Übertragungskanäle werden automatisch gesucht. Beide Babyphones von Beurer erfüllen zuverlässig ihren Zweck: die Kontrolle des Babys im Kinderzimmer und die Überwachung seines Schlafes.

Manuela Jock

Manuela ist derzeit unser Kücken in unserem Babyphone Test-Team. Sie ist 23 Jahre jung und studiert derzeit an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Lehramt. In der Freizeit spielt sie aktiv in einer Musikgruppe mit. Aber auch Tennis und Skilaufen steht bei ihr hoch im Kurs.

Das Janosch by Beurer JBY 90 Babyphone

Das unverwechselbare Design macht das Babyphone zum elektronischen Babysitter. Die Funktionen sind auf das wesentliche reduziert.

Das Babyphone JBY 90 überträgt Geräusche vom Kinderzimmer und ins Kinderzimmer. Für eine störungsfreie Übertragung stehen zehn Kanäle zur Auswahl. Die Reichweite soll bei uneingeschränkter Sicht bei 300 Metern liegen. Zwischen Elterneinheit und Babyeinheit liegende Betondecken und Betonwände schränken die Reichweite aber deutlich ein. Das Janosch by Beurer JBY 90 Babyphone warnt akustisch mit einem Piepton, wenn die Reichweite überschritten wird oder die Verbindung abbricht. Im Eco+ Mode schaltet sich das JBY 90 vollständig ab, wenn keine Geräusche übertragen werden. Das reduziert die Strahlung im Kinderzimmer. Durch die zwei Wege Kommunikation können Eltern ihr Kind beruhigen. Das JBY 90 überträgt Stimmen mit digitaler Wireless Technologie für eine bessere Klangqualität. Das integrierte Nachtlicht und die fünf Schlaflieder tragen zur Beruhigung des Nachwuchses bei und helfen, das Baby auf den Schlaf einzustimmen. Die Lautstärke der übertragenen Geräusche und der Nachtlieder ist dabei an der Eltern- und an der Babyeinheit in acht Stufen individuell regelbar. Die Nachtlieder werden von der Elterneinheit aus- und eingeschalten. Die höchste Lautstärke wird dabei mit einem Piepton markiert. Allerdings lässt sich die Elterneinheit nicht ganz stumm schalten, sodass Sie die Schlaflieder im Wohnzimmer oder im Elternbett leise mithören.

Nützliche Features

Das Babyphone JBY 90 ist abhörsicher. Die optische Geräuschpegelüberwachung erfolgt durch blinkende LEDs auf der Front der Elterneinheit, sodass Sie die Lautstärke im Kinderzimmer gut ablesen können. Das Janosch by Beurer JBY 90 Babyphone ist mit einer Paging-Funktion und einer Batteriewechselanzeige ausgestattet. Es besitzt einen Gürtelclip und kann an der Wand aufgehängt werden. Die Netzteile gehören beim JBY 90 zum Lieferumfang dazu. Allerdings ist auch der Betrieb mit Batterien möglich. Die Elterneinheit benötigt 2x AAA Batterien. Die Übertragungsfrequenz liegt bei 1,8 GHz.

Das Janosch by Beurer JBY 96 Babyphone

Janosch Beurer JBY96 Babyphone
Etwas mehr Komfort liefert das JBY96. Sein beleuchtete Display ist 23 mm x 15 mm klein. Unter anderem is hier die Temperatur im Kinderzimmer abzulesen.

Das JBY 96 ist der Nachfolger des JBY 90. Das Babyphone JBY 96 hat als Zusatz ein blau beleuchtetes Display in der Mitte der Elterneinheit, das wichtige Daten aus dem Kinderzimmer anzeigt. Das Display ist 23 mm x 15 mm groß. Das beleuchtete Display des JBY96 zeigt die Uhrzeit und die Temperatur im Kinderzimmer. Bei Ruhe dunkelt sich das Display automatisch ab. Die Elterneinheit des JBY 96 ist im Gegensatz zum JBY 90 Babyphone mit wiederaufladbaren Akkus ausgestattet. Die Babyeinheit funktioniert mit Netzteil. Fällt der Strom einmal aus, dann ist der Betrieb mit Batterien möglich. Zwei Lithium-Ionen-Akkus für die Elterneinheit sind im Lieferumfang enthalten. Sie können das Janosch by Beurer JBY 96 Babyphone zusätzlich als Wecker nutzen, damit Sie die nächste Mahlzeit für Ihr Baby nicht verpassen.

Gemeinsame Features JBY

  • Eco Mode
  • 5 Schlaflieder
  • Nachtlicht
  • Gegensprechfunktion
  • Geräuschpegelanzeige mit LEDs
  • warnt bei Verbindungsabbruch
  • bis 300 Meter Reichweite
  • automatische Kanalwahl
  • Gürtelclip
  • Wandaufhängung
  • Suchfunktion

Was sagen Nutzer und unsere Tester zu den Janosch by Beurer JBY 90/96 Babyphone?

Beide Janosch Babyphones sind reine Audio Babyphones. Im Allgemeinen wird im Janosch by Beurer Babyphone Test das hübsche Design in Gelb und Weiß und die ansprechende Gestaltung der Front als kindgerecht und seine Größe mit 9,5 cm x 4,5 cm x 9,5 cm als handschmeichelnd gelobt. Im Lieferumfang befinden sich Janosch-Sticker, die das Kinderzimmer verschönern. Nutzer loben die leichte Bedienbarkeit der wichtigsten Features, die die Babyphone benötigt. Die Käufer haben sich bewusst gegen eine Ausstattung mit Monitor und sonstigen modernen Funktionen entschieden. Großer Wert wird dagegen auf den strahlungsarmen Eco-Modus und die Gegensprechfunktion gelegt. Einige Eltern finden das Nachtlicht zu grell. Andere finden die Helligkeit dagegen gerade richtig. Gleiches gilt für die Schlaflieder, die einigen Eltern zu blechern und zu laut erscheinen. Dass sich die Schalflieder an der Elterneinheit nicht abschalten lassen, finden alle Nutzer im Babyphone Test nervig. Auch einen Sturz aus großer Höhe überstehen weder des Janosch by Beurer JBY 90 Babyphone, noch das Janosch by Beurer JBY 96 Babyphone. Beide Modelle sind aus Kunststoff. Als praktisch und unverzichtbar wird die Sensitivtätskontrolle an beiden Modellen empfunden.

Aktueller Preisvergleich Janosch by Beurer JBY 90 und JBY 96

VN:F [1.9.22_1171]
Wie informativ war dieser Babyphone Test? Bitte bewerte diesen Babyphone Testbericht:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)