Das Motorola Babyphone MBP36 mit Kamera

Motorola Babyphone MBP36

Das Babyphone Motorola MBP36 ist ein Videobabyphone mit dem Sie Ihren kleinen Schatz, aber auch zu betreuende Senioren, immer im Blick haben. Das Farbdisplay in der Elterneinheit liefert durch die im Kinderzimmer installierte Kamera ein Bild über das Geschehen im Kinderzimmer. Durch Infrarot ist eine Nachtsichtfunktion gegeben, bei der Eltern keine Abstriche machen müssen.

Das MBP36 für hohe Ansprüche

Motorola Babyphone MBP36

Das Motorola MBP36 Babyphone ist in vier verschiedenen Varianten erhältlich: MBP36, MBP36 S, MBP36 SC und MBP36 XL.

Das Babyphone des Herstellers von Handys und Smartphones setzt mit dem Babyphone Motorola MBP36 Maßstäbe bei der Videoüberwachung, denn das Display des Babyphone ist mit einer 8,9 cm (3,5 Zoll) Bildschirmdiagonalen deutlich größer als bei der Konkurrenz. Zudem kann das Bild noch gezoomt und ohne zu ruckeln geschwenkt und mit einem AV-Kabel auch auf den Fernseher übertragen werden. Zur Ausstattung des Babyphone Motorola MBP36 mit Kamera gehören fünf Einschlaflieder und eine von der Elterneinheit steuerbare Kamera. Die Steuerung der Kamera ist in alle Richtungen möglich. Das Motorola MBP36 misst die Temperatur im Kinderzimmer und warnt, wenn der Bereich unter 14 °C oder über 29 °C Celsius liegt, mit einer roten Temperaturanzeige. Bei Temperaturen über 36 °C und unter 1 °C kommt ein Warnsymbol im Display dazu. Das MBP36 verfügt über eine Gegensprechfunktion, um das Baby per Stimme zu beruhigen. Die farbigen Lichter von blau über grün, gelb, pink bis zu rot über dem Bildschirm der Elterneinheit zeigen an, wie intensiv die Geräuschentwicklung im Kinderzimmer ist. Damit Sie keine Mahlzeit des Babys vergessen verfügt das Babyphone mit Kamera über einen Timer, der bei Bedarf für vier, sechs und acht Stunden programmiert wird.

Motorola MBP36 Babyphone: Technische Parameter

Das Motorola MBP36 sendet über DECT. Damit stehen deutlich mehr Kanäle für eine störungsfreie Übertragung zur Verfügung als bei älteren Babyphones. FHSS steht für eine abhörsichere Übertragung. Die Reichweite wird in Innenräumen mit 50 Meter angegeben. Im Freien soll die Reichweite bei 200 bis 300 Meter liegen, so die Herstellerangabe. Die Reichweiten werden wie bei jedem Babyphone von Aufbau der dazwischen liegenden Wänden und Decken beeinträchtigt. Extrem leise Geräusche werden am besten bei geringer Entfernung zwischen Eltern- und Kinderzimmereinheit übertragen. Die Tonqualität ist mit einer Lautstärke von 65 db im Elternteil mehr als ausreichend, so dass das MBP36 Motorola auch mit dem Fernseher im Hintergrund gut zu hören ist. Im Kinderzimmer kommen Stimmen aus der Gegensprechanlage mit sehr kinderfreundlich rund 45 db an.

Die Elterneinheit ist zugleich ein Ladegerät für den mitgelieferten Ni-MH-Akkupack, mit dem das Motorola Babyphone MBP36 betrieben wird. Für den Betrieb von Kamera und Elternteil befinden sich zwei Netzteile im Lieferumfang. Die durchschnittliche Akkulaufzeit wird mit 5,5 Stunden angegeben, was den hohen Stromverbrauch durch das Display und der Fernsteuerung für die Kamera geschuldet ist. Bei niedrigem Akkustand sendet die Elterneinheit aller 16 Sekunden einen Warnton aus, sodass der niedrige Akkustand nicht übersehen oder überhört werden kann.

Versionen des Motorola MBP36 Babyphone

Das MBP36 S ist eine Weiterentwicklung des MBP36. Die ferngesteuerte Kamera lässt sich nicht nur schwenken, sondern auch für einen Blick in die Tiefe neigen. Der Eco-Modus reduziert den Stromverbrauch und die Sendeleistung, wenn das Baby kein Geräusch von sich gibt. Bei Geräuschen schaltet sich das Motorola MBP36 SC sofort wieder ein. Auch die Kamera ist beim Nachfolger des MBP36 überarbeitet worden. Sie ähnelt einer modernen Webcam und die Infrarot-LEDs sind hinter einer schwarzen Glasverblendung versteckt. Mit Live Modus und Eco Modus lässt sich das MBP 36S auf bis zu vier Babyeinheiten erweitern.

Das Babyphone Motorola MBP36 SC ist eine erweiterte Version des MBP36 S. Das MBP36 SC verfügt zusätzlich über einen sogenannten Star Grip. Mit dem Star Grip, einem flexiblen Halter, platzieren Sie die Kamera ganz einfach auch an schwierigen Stellen wie beispielsweise an den Gitterstäbe eines Babybettes.

Die Version Motorola MBP36 XL hebt sich bei gleicher Ausstattung durch eine 12,7 cm (5 Zoll) große gecurvte Display-Einheit ab.

Babyphone
ModellMotorola MBP36 MBP36 S MBP36 SC MBP36 XL
Baby Einheit
BildsensorFarb-CMOS, 30 MegapixelFarb-CMOS, 30 MegapixelFarb-CMOS, 1 Megapixel
Infrarot-LEDs8888
StromversorgungNetztteilNetztteilNetztteilNetzteil oder Akku-Pack
KamerabefestigungStarGrip
Eltern-Einheit
DisplayTFT-LCD, 8,9 cm (3,5 Zoll)TFT-LCD, 8,9 cm (3,5 Zoll)TFT-LCD, 8,9 cm (3,5 Zoll)TFT-LCD, 12,7 cm (5 Zoll)
Display-Farben16,7 Mio16,7 Mio16,7 Mio16,7 Mio
Lautstärke8 Stufen8 Stufen8 Stufen8 Stufen
StromversorgungNetzteil oder Akku (3x AAA)Netzteil oder Akku (3x AAA)Netzteil oder Akku (3x AAA)Netzteil oder Akku-Pack
TV-Anzeigeüber optionales AV-Kabelüber optionales AV-Kabelüber optionales AV-Kabelnein
2-Wege Kommunikationjajajaja
Nachtsichtfunktionjajajaja
Warnung bei Reich- weitenüberschreitungjajajaja
Akku-Stand-Warnungjajajaja
Raumtemperaturjajajaja
Schlaflieder5555
Straßenpreis*170 EUR150 EUR140 EURn.B.

 

Inbetriebnahme des Babyphones MBP36

Die Elterneinheit des Babyphone Motorola MBP36 ist in etwa so groß und so schwer wie ein Smartphone. Der mitgelieferte Akkupack muss nach dem Auspacken erst auf der Rückseite der Elterneinheit eingelegt werden. Die Ladezeit vor dem ersten Gebrauch liegt bei 16 Stunden. Danach verbinden sich Eltern- und Kinderzimmereinheit automatisch.

Die Menüführung erfolgt über die Elterneinheit des MBP36. Die Cursortasten befinden sich links neben dem Bildschirm. Die Auswahltasten für die Gegensprechfunktion, den Kameraschwenk und für den Timer und den Bestätigungsknopf sind rechts platziert. Durch das Menü mit den vielen Symbolen führt Schritt für Schritt die Bedienungsanleitung. Sehr praktisch: Geraten Eltern- und Kinderzimmereinheit außerhalb der Reichweite, dann sendet die Elterneinheit des Motorola MBP36 einen Warnton aus.

Aktueller Preisvergleich Motorola Babyphone MBP36

VN:F [1.9.22_1171]
Wie informativ war dieser Babyphone Test? Bitte bewerte diesen Babyphone Testbericht:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)